7 Aspekte derzeitiger technologischer Entwicklung, die menschliche Freiheit und Vielfalt beeinflussen.
&
3 grundlegende Veränderungen, um Freiheit und Vielfalt für uns und zukünftige Generationen zu schützen.

 
7 Aspekte derzeitiger technologischer Entwicklung

Mehr Technologie

Die uneingeschränkte Art in der wir zurzeit Technologie vorantreiben bewirkt, dass ständig mehr sowie komplexere Technologie in menschliche Umstände eingeführt wird.

Negative Effekte

 (Unbeabsichtigte) negative Effekte sind der Technologienutzung inhärent. So wie Menge und Komplexität unserer Technologien steigen, so werden negative Effekte zahlreicher und folgenschwerer.

Ressourcen Allokation

Aus den beiden oberen Punkten folgt dass mehr und mehr unserer Zeit, Energie, Aufmerksamkeit und andere Ressourcen a) in technologische Innovation, Nutzung und Wartung fliesst, und b) in die Behandlung negativer Effekte. 

Vielfalt Reduktion

Je mehr unsere limitierten Ressourcen (z.B. unsere Zeit) in technologische Dinge reingehen, je weniger sind sie für alle nicht-technologischen Dinge verfügbar. Dies verdrängt die Vielfalt kultureller Aspekte vom menschlichen Leben und standardisiert deshalb menschliche Existenz.  

Innere Logik

Technologische Evolution hat eine innere Logik. Je systematischer und wissenschaftlicher wir Technologie vorantreiben, je mehr zeigt sich diese innere Logik.  

Werte, Ethik

Unsere Entscheidungen bezüglich Menge und Typ der Technologien, die in menschliche Umstände eingeführt werden, basieren immer weniger auf unsere jeweiligen kulturellen Werte und Ethiken. 

Freiheit Reduktion

Aus den zwei oberen Punkten folgt, dass die innere Logik technologischer Entwicklung immer mehr die Richtung angibt. Je weniger unsere Entscheidungen auf subjektive, d.h. kulturelle Kriterien basieren und stattdessen auf die objektiven, wissenschaftlichen Kriterien technischer Funktionalität und Effizienz, je mehr werden unsere Leben durch die technologische Evolution bestimmt, und somit unser Grad an Freiheit reduziert.

 
3 grundlegende Veränderungen

Abkoppeln, Verlangsamen

Technologische Innovation soll von wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, politischen und Konsumenten Interessen abgekoppelt werden. Dies wird technologische Entwicklung auf lenkbarere Geschwindigkeiten verlangsamen.

Lanfristige Beurteilungen

Die reduzierte Geschwindigkeit technologischer Entwicklung ist essentiell für die gründliche Beurteilung von Technologien und um bewusst die auszuwählen, welche langfristig vorteilhaft sind (für uns Menschen, für andere Lebensformen und für die natürlichen Umwelten, die wir mit ihnen teilen).

Kulturelle Grundlage

Die Entscheidungen, welche Technologien zu verwenden, müssen letztlich in kulturellen, d.h. nicht-wissenschaftlichen Kriterien wurzeln. Dies stellt sicher, dass Technologie Nutzung und Entwicklung in die menschlichen Art und Weisen eingebettet sind und kein eigenständiges Leben entwickeln, welches frei von kulturellem Sinn und Zweck ist.